Startseite | Angebote | Erwerb von Schulabschlüssen

Anerkennung der Fachhochschulreife

Das Zeugnis der Fachhochschulreife (schulischer Teil), das in der gymnasialen Oberstufe, an einem Kolleg oder einem Abendgymnasium erworben wurde, berechtigt in Verbindung mit einem praktischen Teil zum Studium an einer Fachhochschule. Der praktische Teil kann durch ein Praktikum, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder durch eine Berufstätigkeit erfüllt werden.

 

Der schulische Teil der Fachhochschulreife kann in Berlin auf Antrag mit dem erfolgreichen Besuch des ersten Schuljahres einer gymnasialen Oberstufe erworben werden. Dazu zählen Gymnasium, berufliches Gymnasium / Fachgymnasium, Gesamtschule, aber auch Abendgymnasium, Kolleg und weitere allgemeinbildende Schulen der SEK II mit Oberstufe.
Somit können Schüler/innen, die bereits ein Jahr vor dem Abitur das Gymnasium verlassen bzw. die Abiturprüfung nicht bestehen, einen höheren Schulabschluss erreichen, wenn sie die Fachpraxis nachweisen und einen Anerkennungsantrag stellen.

 

Der fachpraktische berufsbezogene Teil der Fachhochschulreife kann entweder durch eine abgeschlossene Berufsausbildung absolviert werden oder durch ein einjähriges, gelenktes, Praktikum. Auch eine dreijährige Berufstätigkeit ist für den praktischen Teil der Fachhochschule ausreichend.
Neu seit 01.08.2011: Das Praktikum muss mindestens ein Jahr (1600 Zeitstunden) dauern.
Nach dem Erwerb des schulischen Teils und der Absolvierung des fachpraktischen, berufsbezogenen Teils wird die volle Fachhochschulreife zuerkannt. Für die
Zuerkennung der Fachhochschulreife ist die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Referat II G) zuständig. Anschließend ist ein Studium an Fachhochschulen möglich; an einigen Universitäten auch ein Studium eines gestuften Studienganges (Bachelor-Abschluss).

Die Voraussetzungen und erforderlichen Nachweise werden im Antragsformular mit den Hinweisen zur Anerkennung beschrieben.

 

 

Weitere Informationen hier

 


Letzte Aktualisierung: 
26.10.2011
Ihre Ansprechpartner für dieses Angebot
Name Namenszusatz Relevant für folgende Bezirke
bbw Berufsvorbereitungs- und Ausbildungsgesellschaft mbH Charlottenburg-Wilmersdorf

Ansicht drucken

 

      Berlin